Bookatable by TheFork & COVID-19

Normalerweise möchten wir Euch immer dazu inspirieren, mehr auszugehen und kulinarisch Neues zu entdecken. Momentan befinden wir uns aber in einer Ausnahmesituation, die von uns allen ein Umdenken verlangt. 

In dieser auch für die Gastronomie sehr herausfordernden Zeit, die durch Vorsichtsmassnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus geprägt ist, tun wir alles, um unsere Restaurant-Partner zu unterstützen. So möchten wir Euch als Food-Fans dazu auffordern zu überlegen, wie Ihr gerade jetzt Eure lokalen Gastronomen unterstützen könnt. Und das ist momentan nicht unbedingt durch einen Restaurantbesuch, also müssen wir kreativ werden:

  • Vielleicht kauft Ihr aber einfach jetzt schon mal für später einen Restaurant-Gutschein, um Eurem Lieblingslokal finanziell unter die Arme zu greifen
  • oder Ihr schaut Euch um, welche Restaurants Ihre Speisen auch über einen Lieferservice anbieten.
  • Was auch immer Euch einfällt, teilt es über Social Media mit Euren Freunden und markiert dabei @bookatablede – gemeinsam können wir versuchen zu helfen, damit es unsere lokalen Genuss-Adressen nicht allzu sehr trifft.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir Euch bei bestehenden Reservierungen momentan empfehlen, immer kurzfristig zu prüfen, ob das Restaurant geöffnet hat, selbst wenn Ihr keine Stornierung vom Betreiber bekommt. Denn die allgemeinen staatlichen Einschränkungen können sich jederzeit ändern. Natürlich beobachten auch wir laufend die aktuelle Entwicklung und versuchen so gut wie möglich zu reagieren und zu tun, was für Restaurant-Gäste und Restaurants am Besten ist.

Aktuelle und offizielle Informationen zu COVID-19 bekommt Ihr über die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) in der Schweiz.